Unser Feinkost-Angebot umfasst verschiedene Pastasorten, Pestos, Saucen und auch Suppen, Eintöpfe und traditionelle Speisen. Das Sortiment präsentieren wir in einem eigenen Bereich unseres Bistros. Hergestellt werden alle Produkte von Hand und mit viel Liebe zum Detail in unserer Manufaktur, nur ein paar Räume weiter. Alles wird grundsätzlich ohne künstliche Zutaten sowie ohne Konservierungsstoffe hergestellt. Unsere Rohstoffe sind regional, saisonal und nachhaltig produziert. Wir sammeln und verwenden gerne traditionelle Rezepte, die wir gründlich prüfen und dann entweder in ihrer Ursprungsform belassen oder unseren Ansprüchen und Ideen anpassen.

 

Vom glücklichen Huhn übers Ei zur handgefertigten Pasta - reines Genusshandwerk! Kurz vor Nieblum lebt auf einem großen Feld mit fahrbarem Hühnerhaus eine riesige Schar brauner Hennen mit ihren Hähnen - die freilebenden, glücklichen Hühner von „Namine Witt". Ihre Eier werden zur Herstellung der handgefertigten Pasta, dem „Herzstück" der hauseigenen Manufaktur des Genusshandwerks Föhr, verwendet.Wenn sich die Pasta mit dem Pesto am Gaumen zum genussvollen Geschmackserlebnis vereint, dann hat das Team non Namine Witt das geschafft, was sie mit ihrem Gastronomiekonzept „Namine Witt - Genusshandwerk Föhr" vor allem erreichen wollten - den glücklichen Gast! Die Idee zu diesem Konzept entstand aus dem Wunsch heraus, zum einen eine Gastronomie zu schaffen, die Gästen und Insulanern das ganze Jahr über die Möglichkeit bietet, durchgehend, ab mittags bis in den Abend essen und genießen zu können, und zum anderen den Mitarbeitern einen ganzjährigen Arbeitsplatz zu schaffen. Restaurant, Bistro und Feinkost aus hauseigener Manufaktur sind die Bausteine, die zusammen genommen das Namine Witt Genusshandwerk Föhr bilden. Für die, in eigener Manufaktur handgefertigten Produkte und Speisen werden bevorzugt saisonale Zutaten von den Inseln oder aus der norddeutschen Region verwendet, Geschmack und Nachhaltigkeit haben oberste Priorität.

Eines unserer Lieblingsprodukte ist Pasta, in verschiedenen Variationen, mit und ohne Füllung. Für die Herstellung unserer frischen sowie getrockneten Pasta nutzen wir ein traditionelles Pressverfahren, bei der die Pasta durch eine sogenannte Bronze getrieben wird. Durch die Bronze wird die Oberfläche der Pasta rauer als bei einer herkömmlichen Ausformung, für den Pasta-Liebhaber hat dies den angenehmen Effekt, dass die Pasta die Sauce besser aufnehmen kann. Ausserdem ist bei der Herstellung ein hoher Druck notwendig, der eine sehr dichte Struktur der Pasta erzeugt, was wiederum dabei hilft, die Pasta beim Kochen schön bissfest, also „al dente" zuzubereiten.

Wir stellen nicht nur alles selber her, wir beschriften und bekleben auch unsere Etiketten von Hand. So sind wir flexibel und in der Lage, auch kleine Mengen abzufüllen und so frisch wie nur irgend möglich in den Verkauf zu bringen.

Das alles möchtest Du auch können? Dann komm zu uns! Gerne lernen wir Dich persönlich kennen. Weitere Informationen erhälst du unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.